Die Sieger des diesjährigen Turniers

Willkommen bei den Bogenschützen Oberneufnach

Turnierbilder vom 29. AugustTurnier-Ergebnisliste

Trotz des langanhaltenden Regens konnten wir ein tolles Turnier mit 87 hochkarätigen Gastschützen durchführen.

Vielen herzlichen Dank an alle Gäste und Helfer, die das möglich gemacht haben

und herzliche Glückwünsche an die Sieger.

Hier einige Bilder schonmal vorab..

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Turnierregeln

Es sind alle Bogenklassen außer Compound und Visierschützen zugelassen.

3 Pfeil Runde ca. 30 Tiere

Wertung:

  1. Pfeil:    20  18  16
  2. Pfeil:    14  12  10
  3. Pfeil:    8    6    4

Alle Bogenklassen schießen in einer Wertung, es wird ein Umrechnungsfaktor angewandt (siehe Tabelle).

Der Umrechnungsfaktor wird mit dem erzielten Ergebnis multipliziert.

Primitiv Bogen Pfeile Holz 1,17
Reiterbogen trad.Pfeile Holz1,15
Langbogen / Reiterbogen mod.Pfeile Holz 1,12
Langbogen / Reiterbogen mod.Pfeile Carbon1,09
Jagdrecurve trad.Pfeile Holz 1,08
Jagdrecurve trad.Pfeile Carbon1,05
Recurve mod. / Olympia Bogen Pfeile Carbon1,00

Die offizielle Faktortabelle von Jürgen Lippek stand 2012 nach IAA wurde 20% nach unten korrigiert, da bei uns vorwiegend kürzere Distanzen geschossen werden. (Ausführliche Beschreibung der Bogenklassen im Anhang)

Damen und Herren schießen in getrennten Wertungen.

Jugendliche und Kinder schießen in einer Klasse für Jungs und Mädchen

Pflock muss berührt werden.

Angerissene Ringe zählen Kill / innen Kill

Jagdspitzen sind nicht erlaubt

Huf und Horn zählen nicht

Anmeldung über info@neufnachschützen.de

Die Teilnahmegebühr ist am Turniertag vor Ort zu entrichten.

Detaillierte Wegbeschreibung kommt mit der Anmeldebestätigung.  

Das Gelände erfordert festes Schuhwerk.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Jeder Schütze haftet für seinen Schuss!

Eine private Haftpflichtversicherung ist Teilnahmevoraussetzung.

Keine Übernahme von Sach- und Körperschäden durch den Veranstalter.

Fotos und Daten der Teilnehmer können öffentlich gemacht werden!

Mit der Anmeldung werden die Auflagen / Datenverwertungsrechte und Haftungsausschlüsse des Veranstalters anerkannt.

Beschreibung der Bogenklassen

Primitivbogen:   Nur Holzmaterialien, kein Laminat, ohne Bogenfenster und Pfeilauflage.

Aus einem Stück Holz, über den Handrücken zu schießen.

Reiterbogen Traditionell:   Nur Naturmaterialien, kein Laminat, ohne Bogenfenster und Pfeilauflage.

Über den Handrücken zu schießen.     

Langbogen:   Ohne Recurve, über den Shelf geschossen.

Reiterbogen modern:    Reiterbogen alle Materialien

Jagdbogen traditionell:   Recurvebogen ohne Visier und Pfeilauflage, Holzmittelteil, kein Stringwalk

Jagdbogen modern: Recurvebogen ohne Visier, mit Pfeilauflage, mit Button möglich, kein Stringwalk, freie Materialwahl.

Olympia Bogen: Recurvebogen ohne Visier, mit Pfeilauflage, mit Button möglich, kein Stringwalk,  freie Materialwahl.

[ninja_form id=1]